Neue Partner 20118

ab November 2018 freuen wir uns mit der Firma Kuhn Landmaschinen einen neuen Partner im Bereich der Erntetechnik & Grünlandpflege gewonnen zu haben. Hier eine kleine Auswahl an Kuhn Geräten. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot und finden das ideale Gerät für Sie!


Kreiselegge HRB 303 D

Große und dickwandige, unverformbare Getriebewanne - extrem robust ausgelegte Antriebsorgane - Zinken aus Borstahl serienmäßig mit Zinkenschnellwechselsystem FAST-FIT® - große Auswahl an verschiedenen Walzentypen (Rohrpackerwalze, Maxi-Rohrwalze, Zahnpackerwalze PK2, Maxi-Packerwalze, STEELLINER-Walze) - je nach Modell Kombination mit verschiedenen An- und Aufbausämaschinen möglich

Arbeitsbreite: 3m
Getriebe: Duplex
Leistungsbedarf an der Zapfwelle (kW): 51
Leistungsbedarf an der Zapfwelle (PS): 70
Zapfwellendrehzahl (min-1): 1000/750/540
Maximal zulässige Traktorleistung (PS): 160
Maximal zulässige Traktorleistung (kW): 118
Antrieb: Mit Überlast-Abschaltkupplung
Gewicht mit Maxipackerwalze (kg): 1310


Mähwerk GMD 280 FF

Dieser Scheibenmäher ist ideal für schwierigere und intensivere Einsatzbedingungen. Mehr Flächen, höhere Arbeitsgeschwindigkeiten, längere Transportfahrten: Dieser Mäher wächst mit seinen Aufgaben.
Die Maschine kennzeichnet ein perfektes Zusammenspiel aus Robustheit, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort.

- Der Mähbalken der Serie 100 steht für lang anhaltende Zuverlässigkeit und hohe Schnittqualität.
- Die Anfahrsicherung PROTECTADRIVE schützt den Mähbalken zuverlässig bei Auftreffen auf ein Hindernis.
- Der verstärkte Schutztuchrahmen ist ideal für intensive Einsätze.
- Das Winkelgetriebe ist mit dem hinteren Versteifungsrohr des Mähbalkens über eine Verstärkungsstrebe verbunden. Dies sorgt für eine ausgezeichnete Formbeständigkeit unter schwierigen Einsatzbedingungen.
- Der geringe Abstand zwischen dem Mähbalken und den Hinterrädern des Traktors gewährleistet eine sehr gute Bodenanpassung. Es entsteht ein sauberes und gleichmäßiges Schnittbild.
- Ein perfekt geformtes Schwad dank Schwadscheibe.
- Hydraulische Umstellung in die Transportposition vom Fahrersitz aus

Arbeitsbreite: 2,80m
Anzahl der Mähscheiben mit Scheibenschutz-Gleitsohlen aus vergütetem Stahl: 7
Mähklingenbefestigung: mit Messerschnellverschluss FAST-FIT
Einstellbare Schnitthöhe mit den Seriengleitkufen (mm): 30 - 50
Scheibenwelle Überlastschutz: PROTECTADRIVE
Einstellung der Entlastung: Entlastungsfeder
Anfahrsicherung: mechanische Anfahrsicherung, Serie
Neigungswinkel beim Mähen: +35°/ -25°
Aushub zum Schwadüberqueren
Mittlere Schwadbreite: 2,00 (m)
Schwadscheibe: Serie, außen
Anbau: Dreipunktanbau KAT II

 


INTEGRA 303
Anbaudrillmaschine

Aufbaudrillmaschine, auf das Bodenbearbeitungsgerät aufgebaut für die kombinierte Saat COMBILINER - Behälter mit großem Fassungsvermögen - Ablage über Schleppschare oder Scheibenschare - Verstellbarer unterer Anschlag (exklusiv) mit Positionszeiger für Schardruck und Ablagetiefe – Antrieb über Spornrad – Trittstufe für einen leichteren Aufstieg auf die Maschine – Lastschaltbares 6-Gang-Schaltgetriebe – Saatgutdosierung mit der volumetrischen Zellenraddosierung HELICA- Präzise, gleichmäßige und erschütterungsfeste Dosierung – Komplette Ausrüstung mit Saatstriegel und Rückfahrklappe in der Schleppscharausführung - Saatüberwachung und –kontrolle (je nach Modell) - Einstellung und Abdrehprobe - Mengenverstellung(je nach Modell) – Halbseitenabschaltung links - Beleuchtungsanlage – Spuranreißer mit Vertikalklappung, Federung und Anfahrsicherung

Anzahl Schare
20 oder 24
Reihenanzahl mit Scheibenschar
20 oder 24
Fassungsvermögen (l)
600 (900 oder 1200 mit 1 oder 2 Erhöhungen auf Wunsch)
Ausbringmenge (kg/ha)
1.5 - 450
Saatgutablage
Schleppschare oder Scheibenschare. 2-reihig. Scharschritt 34 cm
Saatstriegel
Serie mit abgewinkelten Zinken in 2 Reihen (gerade Zinken a. Wunsch)
Überwachungscomputer
5 Funktionen: HECTOR 3000 (auf Wunsch)
Spuranreißer
Hydraulisch (je nach Modell)
Vorauflaufmarkierer
auf Wunsch bei Ausrüstung mit Hector 3000
Elektronische Saatmengenverstellung
je nach Modell

Multi Master 113

Unverformbarer Pflugkopf mit 4-fach höhenverstellbaren Unterlenkeranbaupunkten - robustes Mittelteil - Profilrohrrahmen - Vorschäler in Einstecktaschen, verstellbar in 3 Richtungen - komplettes Pflugkörperprogramm - stufenweise verstellbare Arbeitsbreite - verschiedene Pendelstützräder (Größe/Material/Anbauposition) ) - Kombi-Einstellung für Vorderfurche und Zugpunkt (exklusiv bei KUHN)

 
Furchenzahl
4
Maximal zulässige Traktorleistung (kW)
88
Maximal zulässige Traktorleistung (kW)
E-Modelle 97
Maximal zulässige Traktorleistung (PS)
120
Maximal zulässige Traktorleistung (PS)
E-Modelle 132
Überlastschutz
Abreißschraube T
Furchenbreite (cm)
35 - 40 und 45
Rahmenhöhe (cm)
70 und 75
Körperabstand (cm)
90 oder 102
Rahmenquerschnitt (mm)
120
Körpertyp
Steil - Gewunden - Streifen